1. Startseite
  2. Kontinente
  3. Antarktis

Antarktis


Polarkreis

Der Kreis der Antarktis oder Antarktis ist einer der fünf Hauptkreise oder Breitengradparallelen, die Karten der Erde markieren.

Auf dem Bild oben mit einer gestrichelten roten Linie dargestellt, befindet sich dieser Breitengrad etwa 66,33 ° südlich des Äquators. Er markiert die nördliche Grenze des Gebiets, in dem die Sonne für einen Tag oder mehr pro Jahr nicht scheintgesetzt noch steigt es.

Die Länge des ununterbrochenen Tages oder der ununterbrochenen Nacht nimmt vom Polarkreis nach Süden zu und beträgt am Südpol sechs Monate.

Antarktische Verbindungen

Antarktiskarten

Antarktis Fast Facts

  • Größe : 13.209.000 km², 5.100.021 km²
    variiert aufgrund wechselnder Eisschelfs
  • Prozent des Erdlandes : 8,9%
  • Status Die Antarktis, fast 98% festes Eis, wurde 1840 endgültig als Kontinent betrachtet und nicht nur als Gruppe isolierter Inseln. Heute hat sie aktive Gebietsansprüche von Argentinien, Australien, Chile, Frankreich, Neuseeland, Norwegen und den Vereinigten StaatenKönigreich. Viele dieser Behauptungen werden von einigen Ländern nicht anerkannt und bleiben in einem ständig umstrittenen Status.
  • Hauptstadt keine
  • Klima Die Antarktis ist der kälteste und windigste Ort auf dem Planeten. Tatsächlich wurde in der Antarktis die niedrigste jemals auf der Erde gemessene Temperatur gemessen -129,3ºF und die mittleren Wintertemperaturen liegen zwischen -40º und -94ºF.Winde werden üblicherweise mit bis zu 200 Meilen pro Stunde gemessen.
  • aktuelles Wetter an der Südpol.

  • Höchster Punkt Vinson-Massiv auf 4.897 m Karte
  • niedrigster Punkt Bentley Subglazialer Graben, -2.555 m
  • Breite / Länge 90 ° S, 0,00 ° E
  • Amtssprache keine
  • Offizielle Währung keine
  • Bevölkerung Offiziell keine, aber die staatlichen Forschungsstationen sind zu jeder Zeit mit kleinen Gruppen von Wissenschaftlern bevölkert. Während der Saison 2011/2012 besuchten außerdem fast 417.000 Touristen den Kontinent.

Antarktisfotografien

Neueste von WorldAtlas