Richtlinien zu Eigentum, Finanzierung und Werbung von WorldAtlas

WorldAtlas ist seit Februar 2016 im Besitz des Online-Verlags Reunion Technology Inc. in Montreal, Kanada. Zuvor war die Website im Besitz des Gründers John Moen. Reunion Technology Inc. überwacht den Betrieb von WorldAtlas auf allen Plattformen, auf denen dieMarke erscheint: Google, Facebook, YouTube und eine Vielzahl anderer Social Media- und Nachrichtenplattformen. Allerdings beeinflusst oder diktiert Reunion Technology Inc. weder die Meinungen der Redaktionsteams noch beeinträchtigt es die Ziele der Website, die Stimme oder die Themenauswahl.

Programmatische Werbeplattformen finanzieren den Großteil des Website-Betriebs, der redaktionellen Gehälter und der Auszahlungen von Inhalten. Dennoch arbeiten die Redaktion, die Autoren und das Content-Team von WorldAtlas unabhängig vom Ad-Ops-Team von Reunion Technology Inc. Die beiden interagieren nicht miteinanderEinfluss auf die Arbeit des anderen. Die Darstellung aller Standpunkte, Perspektiven und Autoren aller Hintergründe wird von den leitenden Redakteuren nachdrücklich empfohlen. So wird sichergestellt, dass die Objektivität und Genauigkeit unserer Inhalte niemals durch einen Autor, Herausgeber, Partner oder Geschäftsbereich eingeschränkt wird.

Hinweis: Während wir uns bemühen, den Lesern ein großartiges Anzeigenerlebnis zu bieten, spiegeln Anzeigen möglicherweise nicht unbedingt die Ansichten von WorldAtlas oder Reunion Technology Inc. wider.