1. Startseite
  2. Südamerika
  3. Suriname

Karten von Suriname

Mit einer Fläche von 163.820 km² ist Suriname eine der kleinsten souveränen Nationen am nördlichen Rand Südamerikas. Suriname kann in zwei geografische Hauptregionen unterteilt werden: das Küstenebenen des Nordensund die tropischen Regenwälder und Savannen des Westens und Südens.

Wie auf der physischen Karte von Suriname oben zu sehen ist, zerlegen einige kleine Gebirgszüge das fruchtbare Land, wobei De Hann und Van Asch Van Wijck die bedeutendsten sind. Der höchste Punkt des Landes ist Julianatop auf einer Höhe von 4.035 Fuß 1.230 m. Der niedrigste Punkt ist ein unbenannter Ort entlang der Küstenebene auf -2,5 m unter dem Meeresspiegel.

In Suriname befindet sich der WJ van Bloomenstein See auf der Karte oben im Osten des Landes markiert, einer der größten Stauseen der Welt. Er wurde durch einen Flussdamm angelegt und liefert Wasserkraft für viele derIndustrien des Landes.

Ungefähr 14% von Suriname sind einer Reihe von Nationalparks NP und Naturschutzgebieten NR zugeordnet. Suriname ist ein Land der Flüsse, und die wichtigsten sind Coppename, Corantyne, Gran, Lucie, Marowijne, Nickerie undSaramacca.

Bezirke von Suriname Karte

Suriname offiziell die Republik Suriname ist in 10 Verwaltungsbezirke Distrikte, Singular - Distrikt unterteilt. In alphabetischer Reihenfolge sind diese Bezirke: Brokopondo, Commewijne, Coronie, Marowijne, Nickerie, Para, Paramaribo, Saramacca, Sipaliwiniund Wanica. Diese Bezirke sind weiter in 63 Resorts unterteilt.

Mit einer Fläche von 163.820 km² ist Suriname eine der kleinsten souveränen Nationen Südamerikas. Paramaribo, die Hauptstadt, liegt im Norden des Landes am Ufer des Flusses Suriname an der Atlantikküste, die größte und bevölkerungsreichste Stadt von Suriname. Es ist auch der Haupthafen des Landes und das Verwaltungs-, Industrie-, Kultur- und Tourismuszentrum von Suriname.

Wo ist Suriname?

Suriname ist ein kleines Land am nördlichen Rand Südamerikas. Es liegt geografisch sowohl in der nördlichen als auch in der westlichen Hemisphäre der Erde. Es grenzt im Süden an Brasilien, im Osten an Französisch-Guayana und im Osten an Guyanaim Westen und am Nordatlantik im Norden.

Suriname angrenzende Länder : Guyana , Brasilien .

Regionale Karten : Karte von Südamerika

Übersichtskarte von Suriname

Die obige leere Karte stellt Suriname dar, ein kleines Land an der Nordküste Südamerikas. Die obige Karte kann heruntergeladen, gedruckt und für geografische Bildungszwecke wie Kartenausrichtung und Malaktivitäten verwendet werden.

Die obige Übersichtskarte zeigt Suriname - ein kleines Land an der Nordküste Südamerikas. Es ist eine der ethnisch vielfältigsten Nationen Amerikas.

Schlüsselfaktoren

legaler Name Republik Suriname
Flagge
Hauptstadt Paramaribo
5 50 N, 55 10 W
Gesamtfläche 163.820,00 km 2
Landfläche 156.000,00 km 2
Wasserfläche 7.820,00 km 2
Bevölkerung 581,372
Währung Surinamische Dollar SRD
BIP 3,99 Milliarden US-Dollar
Pro-Kopf-BIP 6.854,91 USD

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 25. Februar 2021

Neueste von WorldAtlas