1. Startseite
  2. Europa
  3. Rumänien

Karten von Rumänien

Rumänien ist eine europäische Nation mit einer Fläche von 238.397 km². Wie auf der physischen Karte Rumäniens zu sehen ist, ist die Landschaft des Landes fast gleichmäßig auf Berge, Hügel und Ebenen verteilt.

Was die Berge betrifft, so erstrecken sich die mittelgroßen Karpaten in einem weiten Bogen durch die Mitte des Landes und sind die Quelle mehrerer Flüsse. Auf der Karte oben sind auch die siebenbürgischen Alpen zu sehen, eine Reihe von Karpaten, die sich teilenZentral- und Südrumänien. Dort befindet sich der höchste Punkt des Landes, der Berg Moldoveanu. Er liegt auf 2.544 m. Ein gelbes aufrechtes Dreieck markiert seine Position auf der Karte.

Jenseits der Karpatenausläufer fällt das Land in sanfte Hügel und Ebenen ab. Die tief liegende rumänische Ebene südlich von Craiova erstreckt sich östlich bis zum Schwarzes Meer Das niedrigste Land des Landes befindet sich entlang des Donaudeltas, einem Gebiet mit Sümpfen, schwimmenden Schilfinseln und Sandbänken.

Die Donau erstreckt sich über 1.075 km durch oder entlang rumänischen Territoriums und bildet einen Großteil der südlichen Grenzen zu Serbien und Bulgarien.

Die Donau selbst ist nach der Wolga der zweitlängste Fluss Europas. Sie entspringt im Schwarzwald in Deutschland und fließt dann etwa 2850 km südöstlich.

Andere bemerkenswerte Flüsse sind die Arges, Dambovita, Ialomita, Jiu, Mures, Olt, Prut, Siret und Somes.

Zahlreiche kleine Seen kommen im ganzen Land vor. Es gibt auch etwa ein Dutzend Stauseen von Größe. Der Fluss Prut bildet seine östliche Grenze zu Moldawien, und die Donau bildet seine südliche Grenze zu Bulgarien und fließt dann nach Norden und Osten hineindas schwarze Meer.

Karte der Grafschaften Rumäniens

Rumänien ist in 41 Landkreise Judete, Sing. Judet und 1 Gemeinde Municipiu unterteilt. In alphabetischer Reihenfolge sind die Landkreise: Alba, Arad, Arges, Bacau, Bihor, Bistrita-Nasaud, Botosani, Braila, Brasov,Buzau, Calarasi, Caras-Severin, Cluj, Constanta, Covasna, Dambovita, Dolj, Galati, Gorj, Giurgiu, Harghita, Hunedoara, Ialomita, Iasi, Ilfov, Maramures, Mehedinti, Mures, Neamt, Olt, Prahova, Salaj, SatuMareSibiu, Suceava, Teleorman, Timis, Tulcea, Vaslui, Valcea und Vrancea. Bucuresti Bukarest ist die Gemeinde.

Mit einer Fläche von 238.397 km² ist Rumänien die 12 th größtes Land in Europa. Mit über 20 Millionen Einwohnern ist Rumänien das 7 th bevölkerungsreichstes Land der EU. Im Südosten des Landes liegt Bukarest - die Hauptstadt und größte Stadt Rumäniens. Es ist auch das kulturelle, administrative und wirtschaftliche Zentrum Rumäniens. Bukarest ist die wohlhabendste Stadt der EULand und die 6 th größte Stadt in der EU.

Wo ist Rumänien?

Rumänien ist ein Land in Mittel-Südosteuropa. Rumänien liegt sowohl in der nördlichen als auch in der östlichen Hemisphäre der Erde. Rumänien wird von 5 europäischen Nationen begrenzt: Ukraine im Norden, Moldawien im Nordosten, Bulgarien im Süden, Serbien im Südwesten und Ungarn im Westen. Es wird im Südosten vom Schwarzen Meer begrenzt.

Rumänien angrenzende Länder : Ukraine , Ungarn , Bulgarien , Moldawien , Serbien .

Regionale Karten : Europakarte

Übersichtskarte von Rumänien

Die leere Karte oben zeigt Rumänien, ein Land in Mittel-Südosteuropa. Die Karte kann heruntergeladen, gedruckt und für Bildungszwecke wie das Zeigen von Karten verwendet werden.

Die obige Karte zeigt das zentral-südosteuropäische Land Rumänien.

Schlüsselfaktoren

legaler Name Rumänien
Flagge
Hauptstadt Bukarest
44 26 N, 26 06 E
Gesamtfläche 238.391,00 km 2
Landfläche 229.891,00 km 2
Wasserfläche 8.500,00 km 2
Bevölkerung 19.356.544
Großstädte
  1. Bucuresti Bukarest 1.803.247
  2. Iasi 317,313
  3. Cluj-Napoca 307.851
  4. Timisoara 306.736
Währung Lei ROZ
BIP 250,08 Milliarden US-Dollar
Pro-Kopf-BIP 12.919,53 USD

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 24. Februar 2021

Neueste von WorldAtlas