1. Startseite
  2. Europa
  3. Ungarn

Karten von Ungarn

Ungarn ist ein mittelgroßes mitteleuropäisches Binnenland mit einer Fläche von 93.030 km2.

Wie auf der physischen Karte von Ungarn zu sehen ist, handelt es sich größtenteils um ein flaches Land, das von der Großen Ungarischen Ebene östlich der Donau dominiert wird. Die Ebene umfasst ungefähr 56% des Landes des Landes. Das Gelände reicht von flachen bis zu hügeligen Ebenen.

Das Land erhebt sich im Norden entlang der slowakischen Grenze in Hügel und einige niedrige Berge. Der höchste Punkt in den Matra-Hügeln ist der Mt. Kekes mit 1.015 m. Ein gelbes aufrechtes Dreieck markiert die Position dieses Bergeshöchster Punkt auf der Karte.

Der niedrigste Punkt gekennzeichnet durch ein gelbes umgekehrtes Dreieck liegt 77,6 m über dem Meeresspiegel an der Theiß im Süden Ungarns in der Nähe von Szeged. Die Donau ist der Hauptfluss, da sie das Land fast in zwei Hälften teilt.und ist innerhalb von Ungarn für 418 km schiffbar. Weitere bemerkenswerte Flüsse sind die Drau und die Theiß. Ungarn hat drei große Seen. Der Plattensee, der größte mit 78 km Länge und 3 bis 14 km Breite, hat eine Fläche von 592 km².Wie auf der Karte zu sehen, befindet es sich im Westen des Landes. Es ist Mitteleuropas größter Süßwassersee.

Karte der Bezirke von Ungarn

Ungarn ist administrativ in 19 Landkreise Megyek, Singular - Megye und 1 Hauptstadt Fovaros unterteilt. In alphabetischer Reihenfolge lauten die Landkreise: Bacs-Kiskun, Baranya, Bekes, Borsod-Abauj-Zemplen, Csongrad, Fejer,Gyor-Moson-Sopron, Hajdu-Bihar, Heves, Jasz-Nagykun-Szolnok, Komarom-Esztergom, Nograd, Pest, Somogy, Szabolcs-Szatmar-Bereg, Tolna, Vas, Veszprem und Zala. Budapest ist die Hauptstadt. Es gibt23 Städte mit Kreisrechten, die als "Stadtbezirke" bezeichnet werden Megyei Jogu Varosok, Singular - Megyei Jogu Varos. In alphabetischer Reihenfolge sind dies: Bekescsaba, Debrecen, Dunaujvaros, Eger, Erd, Gyor, Hodmezovasarhely, Kaposvar, Kecskemet, Miskolc, Nagykanizsa, Nyiregyhaza, Pecs, Salgotarjan, Sopron, Szeged, Szekesfehervar, Szekszard, Szolnok, Szombathely, Tatabanya, Veszprem und Zalaegerszeg.

Die Landkreise sind in 174 Bezirke unterteilt, während die Hauptstadt 23 Bezirke hat.

Mit einer Fläche von 93.030 km² ist Ungarn ein mittelgroßer Mitgliedstaat der EU. Budapest liegt im Zentrum des Karpatenbeckens an beiden Ufern der Donau und ist die Hauptstadt, die größte und die größtebevölkerungsreiche Stadt Ungarns. Es ist das wichtigste Verwaltungs-, Industrie- und Wirtschaftszentrum des Landes.

Wo ist Ungarn?

Ungarn ist eine mitteleuropäische Binnennation im Karpatenbecken. Sie befindet sich geografisch sowohl in der nördlichen als auch in der östlichen Hemisphäre der Erde. Sie wird von 7 Nationen begrenzt: von der Slowakei im Norden, der Ukraine im Nordosten und Rumänienim Osten, Serbien und Kroatien im Süden, Slowenien im Südwesten und Österreich im Westen.

Ungarn angrenzende Länder : Ukraine , Rumänien , Serbien , Slowakei , Österreich , Kroatien , Slowenien .

Regionale Karten : Europakarte

Übersichtskarte von Ungarn

Die leere Übersichtskarte stellt das Territorium der souveränen Binnennation Ungarns in Mitteleuropa dar. Die Karte kann heruntergeladen, gedruckt und zum Ausmalen oder Zeigen von Karten verwendet werden.

Die obige Übersichtskarte zeigt Ungarn, ein Binnenland in Mitteleuropa und eine Mittelmacht in globalen Angelegenheiten.

Schlüsselfaktoren

legaler Name Ungarn
Flagge
Hauptstadt Budapest
47 30 N, 19 05 E
Gesamtfläche 93.028,00 km 2
Landfläche 89.608,00 km 2
Wasserfläche 3.420,00 km 2
Bevölkerung 9.769.949
Größte Stadt

Budapest 1.768.073

Währung Forint HUF
BIP 160,97 Milliarden US-Dollar
Pro-Kopf-BIP 16.475,74 USD

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 25. Februar 2021

Neueste von WorldAtlas