1. Startseite
  2. Guam

Karten von Guam

Guam erstreckt sich über eine Fläche von 540 km² und ist ein organisiertes Gebiet ohne eigene Rechtspersönlichkeit der Vereinigten Staaten in Mikronesien. Es ist die südlichste und größte Insel der Mariana-Inselkette im westlichen NordpazifikDie Insel ist vulkanischen Ursprungs und wird von steilen Küstenklippen und Sandstränden umgeben.

Wie auf der physischen Karte von Guam zu sehen ist, befinden sich die Berge hauptsächlich am südlichen Ende von Guam, wobei die nördliche Region der Insel in niedrige Hügel abfällt. Vorhandensein eines nördlichen Kalksteinplateaus mit einer Gesamthöhe von 150 m.Das Plateau ist mit dichtem Dschungel bewachsen.

Tiefwasserkanäle und ein Korallentischriff befinden sich entlang eines Großteils der Küste. Der höchste Punkt ist der Mount Lamlam auf einer Höhe von 408 m im Südwesten der Insel, der auf der Karte durch ein gelbes Dreieck markiert ist.und der tiefste Punkt ist der Nordpazifik 0 m.

Politische Karte von Guam

Guam offiziell das US-Territorium von Guam ist in 19 Dörfer unterteilt. In alphabetischer Reihenfolge sind die Dörfer: Agana Heights, Agat, Asan, Barrigada, Chalan Pago-Ordot, Dededo, Hagatna, Inarajan, Mangilao, Merizo,Mongmong-Toto-Maite, Piti, Santa Rita, Sinajana, Talafofo, Tamuning, Umatac, Yigo und Yona.

Guam erstreckt sich über eine Fläche von 540 km² und ist ein organisiertes Gebiet ohne eigene Rechtspersönlichkeit der Vereinigten Staaten in Mikronesien im westlichen Nordpazifik. Guam ist das westlichste Gebiet der Vereinigten Staaten und das größte Gebiet in Ozeanien. Die InselTerritorium ist ein Teil des Marianen-Archipels, das südlichste der Marianen und die größte Insel in Mikronesien.

An der Westküste von Guam an der Mündung des Hagatna-Flusses liegt Hagatna - das Hauptdorf von Guam. Hagatna beherbergt die Arme der Regierung und ihrer Geschäftsviertel. Das Hotel liegt auf dem Korallenplateau im nördlichen zentralen Teil vonGuam ist, Dededo - das größte und bevölkerungsreichste Dorf in Guam.

Wo ist Guam?

Guam ist ein organisiertes Gebiet ohne eigene Rechtspersönlichkeit der Vereinigten Staaten in Mikronesien im westlichen Nordpazifik. Es befindet sich geografisch sowohl in der nördlichen als auch in der östlichen Hemisphäre der Erde. Guam liegt im Osten der Philippinen und im Nordenvon Papua-Neuguinea, westlich von Hawaii und südöstlich von Nordkorea. Guams südliche Seegrenze bildet eine Grenze zu den Föderierten Staaten von Mikronesien, während seine nördliche Seegrenze eine Grenze zum Commonwealth der Nördlichen Marianen bildet.

Regionale Karten : Karte von

Übersichtskarte von Guam

Die obige Karte stellt Guam dar - ein organisiertes Gebiet ohne eigene Rechtspersönlichkeit der Vereinigten Staaten in Mikronesien im westlichen Nordpazifik. Die obige Karte kann heruntergeladen, gedruckt und für geografische Bildungszwecke wie Kartenzeigen und Färben verwendet werden.

Die obige Übersichtskarte zeigt Guam - ein organisiertes Gebiet ohne eigene Rechtspersönlichkeit der Vereinigten Staaten in Mikronesien im westlichen Nordpazifik. Es ist das westlichste Gebiet der Vereinigten Staaten und das größte Gebiet in Ozeanien.

Schlüsselfaktoren

legaler Name Guam
Flagge
Hauptstadt Hagatna Agana
13 28 N, 144 44 E
Gesamtfläche 544,00 km 2
Landfläche 544,00 km 2
Wasserfläche N / A
Bevölkerung 167,294
Währung US-Dollar USD
BIP 5,92 Milliarden US-Dollar
Pro-Kopf-BIP 35.712,56 USD

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 25. Februar 2021

Neueste von WorldAtlas