1. Startseite
  2. Afrika
  3. Kongo

Karten des Kongo

Die Republik Kongo liegt an der Westküste Nordafrikas mit einer Küstenlinie von 169 km entlang des Atlantischen Ozeans. Das Land nimmt eine Fläche von 342.000 km² ein.

Wie auf der physischen Karte oben zu sehen ist, hat das Land ein unterschiedliches Gelände. Es umfasst Küstenebenen, Hochebenen, fruchtbare Flusstäler und Berge, wobei etwa 70% der Nation vom Regenwald bedeckt sind.

Aus dem Grasland der engen Küstenebene erhebt sich das Land in die abgerundeten, niedrigen Hügel des Bateka-Plateaus und in die erhöhten Gebirgsregionen entlang seiner Westgrenze mit Gabun . Auf der Karte markiert, befindet sich der Berg Berongou, der höchste Punkt des Kongo, im Oberlauf des Kristallgebirges an der Grenze zu Gabun . Es steigt auf etwa 903 Meter an. Weiter im Landesinneren und im Nordosten flacht das Land ab, bedeckt von dichtem äquatorialem Regenwald.

Der Kongo, der zweitlängste Fluss in Afrika und der sechstlängste Fluss der Welt liegt im Süden und hat eine Gesamtlänge von 4.700 km. Der Stanley Pool ist ein See, der durch die Verbreiterung des Kongo entstanden ist. Er liegt zwischen den Grenzen der Republik Kongo unddas Demokratische Republik Kongo . Es umfasst ein Gebiet, das etwa 35 Kilometer lang und 23 Kilometer breit ist. Die Hauptstädte des Kongo und des Demokratische Republik Kongo befinden sich am Ufer des Stanley Pool und Flussfähren bedienen das Gebiet. Der tiefste Punkt des Landes ist der Atlantik Küste 0 m.

Verwaltungsabteilungen der Kongo-Karte

Die Republik Kongo hat 12 Abteilungen als oberste Verwaltungsabteilung. In alphabetischer Reihenfolge sind dies: Bouenza, Brazzaville, Cuvette, Cuvette-Ouest, Kouilou, Lekoumou, Likouala, Niari, Hochebenen, Pointe-Noire, Pool, Sangha.

Diese Abteilungen sind weiter in Bezirke und Gemeinden unterteilt.

Mit einer Fläche von 66.044 km² ist Likouala das größte Departement und Brazzaville, die Landeshauptstadt, das bevölkerungsreichste.

Wo ist Kongo?

Der Kongo oder die Republik Kongo liegt in Zentralafrika auf der östlichen Hemisphäre der Erde. Mit dem Äquator durch das Land hat er Gebiete sowohl in der nördlichen als auch in der südlichen Hemisphäre. Die vier souveränen Nationen Gabun, Kamerun,Die Zentralafrikanische Republik und die Demokratische Republik Kongo banden das Land im Westen, Nordwesten, Nordosten und Südosten. Cabinda, eine Exklave Angolas, liegt im Süden des Kongo. Das Land hat auch eine Küste am Atlantikder Südwesten.

Kongo-Grenzländer : Zentralafrikanische Republik , Angola , Gabun , Kamerun , Demokratische Republik Kongo .

Regionale Karten : Karte von Afrika

Übersichtskarte des Kongo

Diese Übersichtskarte zeigt das Land der Republik Kongo.

Leere Umrisskarte des Kongo. Kann zum Ausmalen verwendet werden. Kostenloser Download und Ausdruck für Bildungs-, Schul- oder Unterrichtszwecke.

Schlüsselfaktoren

legaler Name Republik Kongo
Flagge
Hauptstadt Brazzaville
4 15 S, 15 17 E
Gesamtfläche 342.000,00 km 2
Landfläche 341.500,00 km 2
Wasserfläche 500,00 km 2
Bevölkerung 5.380.508
Großstädte
  1. Brazzaville 2.388.090
  2. Pointe-Noire 1.214.281
Währung Kooperation Financiere en Afrique Centrale Francs XAF
BIP 10,82 Milliarden US-Dollar
Pro-Kopf-BIP 2.011,07 USD

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 24. Februar 2021

Neueste von WorldAtlas