1. Startseite
  2. Europa
  3. Belgien

Karten von Belgien

Belgien ist ein westeuropäisches Land mit einer Fläche von 30.689 km2.

Wie auf der physischen Karte von Belgien zu sehen ist, gibt es in Belgien drei geografische Hauptregionen: die Küstenebene im Nordwesten, das Zentralplateau und das Hochland der Ardennen im Südosten. Ein kleines Gebiet namens Pariser Becken ist daran gewöhntbeziehen sich auf die südlichste Spitze des Landes.

Das Küstengebiet besteht aus einer Reihe von Sandstränden und Poldern, die von schützenden Dünen gesäumt sind. Im Landesinneren bis zur Maas ist das Land im Allgemeinen flach, mit zahlreichen Kanälen und Deichen, die das Land vor dem Meer schützen. Es wird von vielen kleinen durchzogenNebenflüsse der Schelde. In dieser Gegend befinden sich auch Täler, Höhlen und kleine Schluchten.

Östlich der Maas erheben sich bewaldete hügelige Bedingungen zu den schroffen und flachen Bergen der Ardennenregion. Der höchste Punkt ist der Botrange mit 694 m. Ein gelbes Dreieck markiert die Position dieses Punktes auf derKarte.

Alle Flüsse und Bäche Belgiens münden in die Nordsee, mit Ausnahme der Oise, die in den Ärmelkanal mündet. Die Schelde, die Maas und der Yser sind die drei Hauptflüsse des Landes. Das Land hat auch mehrere Seen wie den Genvalsee, Lake Gileppe, Lake Eupen, Lake Robertville usw.

Karte der Gemeinden und Regionen Belgiens

Belgien offiziell das Königreich Belgien ist ein Bundesstaat, der in drei Regionen unterteilt ist: Flämische Regionen / Flandern, Wallonien / Wallonische Region und die Region Brüssel-Hauptstadt. Die beiden ersteren sind in fünf Provinzen unterteilt, während die letztere erhalten bleibtungeteilt. Die Regionen sind weiter unterteilt in 43 Verwaltungsbezirke und dann in Gemeinden.

Mit einer Fläche von 30.689 km² und einer Bevölkerung von 11,5 Millionen Einwohnern ist Belgien die 6 th am dichtesten besiedelte Nation in Europa und die 22 nd am dichtesten besiedeltes Land der Welt. Im Norden des Landes befindet sich Brüssel - die Hauptstadt, die größte und bevölkerungsreichste Stadt Belgiens. Es ist auch de facto die Hauptstadt der EU. Brüssel istdas administrative, finanzielle und wirtschaftliche Zentrum Belgiens.

Wo ist Belgien?

Belgien ist eine westeuropäische Nation. Es liegt geografisch sowohl in der nördlichen als auch in der östlichen Hemisphäre der Erde. Belgien wird von vier Ländern begrenzt: von den Niederlanden im Norden, von Deutschland im Osten und vom Großherzogtum Luxemburgim Südosten und im Südwesten von Frankreich. Im Nordwesten wird es von der Nordsee begrenzt.

Belgien angrenzende Länder : Niederlande , Deutschland , Luxemburg .

Regionale Karten : Europakarte

Übersichtskarte von Belgien

Die leere Übersichtskarte oben zeigt Belgien, eine westeuropäische Nation. Die obige Karte kann heruntergeladen, gedruckt und für Bildungszwecke wie Färben und Zeigen von Karten verwendet werden.

Die obige Übersichtskarte zeigt Belgien, eine westeuropäische Nation. Belgien ist eines der am dichtesten besiedelten europäischen Länder.

Schlüsselfaktoren

legaler Name Königreich Belgien
Flagge
Hauptstadt Brüssel
50 50 N, 4 20 E
Gesamtfläche 30.528,00 km 2
Landfläche 30.278,00 km 2
Wasserfläche 250,00 km 2
Bevölkerung 11.484.055
Großstädte
  1. Brüssel-Brüssel 2.080.788
  2. Antwerpen 1.042.471
  3. Lüttich 677.589
  4. Gent 466,412
  5. Charleroi 413.429
Währung Euro EUR
BIP 529,61 Milliarden US-Dollar
Pro-Kopf-BIP 46.116,70 USD

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 24. Februar 2021

Neueste von WorldAtlas