Die 10 am dichtesten besiedelten Länder der Welt

Dhaka, die Hauptstadt von Bangladesch, ist eine dicht besiedelte Stadt mit hoher Bevölkerungsdichte.
  • Monaco ist das am dichtesten besiedelte Land der Welt.
  • Alle 10 am dichtesten besiedelten Länder der Welt sind sehr klein.
  • Bangladesch ist das bevölkerungsreichste und größte der 10 am dichtesten besiedelten Länder der Welt.

Ironischerweise sind einige der kleinsten Länder der Welt auch die Länder mit der höchsten Bevölkerungsdichte. Dies ist ein Maß für die durchschnittliche Anzahl der Menschen, die in einem bestimmten Gebiet leben. Dies sind Länder mit wenig bis gar keinem Raum für den Bau neuer Häuser undArbeitsplätze für Menschen. Daher haben die Menschen in diesen Ländern keine andere Wahl, als in engeren Verhältnissen zu leben als Menschen, die in geräumigeren Ländern leben.

Hier sind die 10 am dichtesten besiedelten Länder der Welt :

  1. Monaco - 19083,37 / km 2
  2. Singapur - 7953 / km 2
  3. Bahrain - 2012.1 / km 2
  4. Malediven - 1718,99 / km 2
  5. Malta - 1514,47 / km 2
  6. Bangladesch - 1239,58 / km 2
  7. Palästina - 759 / km 2
  8. Libanon - 669,49 / km 2
  9. Barbados - 666,61 / km 2
  10. Nauru - 635,2 / km 2

1. Monaco - 19083,37 / km 2

Wohngebäude mit Luxusapartments in der Nähe des Grand Casino in Monte Carlo, Monaco.

Monaco ist ein winziges Fürstentum in Europa an der Nordküste des Mittelmeers. Es ist an seinen nicht küstennahen Grenzen von Frankreich umgeben. Das Land hat nur 38.960 Einwohner und ist damit eines der am dünnsten besiedelten Länder der WeltDa in Monaco nur sehr wenige Menschen leben, sind diese Menschen auf einer Fläche von nur 1,21 km² dicht zusammengepackt, was Monaco zum zweiten Mal macht. kleinstes Land nach Landfläche . Nur die Vatikanstadt ist kleiner. Monacos Bevölkerungsdichte beträgt 19.083,37 Einwohner pro km² und ist damit das am dichtesten besiedelte Land der Welt. Interessanterweise ist die einheimische Bevölkerung von Monaco, bekannt als Monegasques, eine Minderheit im Landda die meisten Einwohner des Staates aus Frankreich und anderen europäischen Ländern stammen.

2. Singapur - 7953 / km 2

Menschen, die entlang der Marina Bay in Singapur spazieren. Redaktionelle Gutschrift: photo.ua / Shutterstock.com

Singapur ist ein kleiner Stadtstaat in Südostasien. Der größte Teil seines Territoriums besteht aus einer kleinen Insel vor der Küste Malaysias. Während Singapur einst ein sehr armes Land war, ist es heute ein wirtschaftliches Kraftwerk und der größte Hafen in SüdostasienFast 5,9 Millionen Menschen leben in Singapur. Die Bevölkerungsdichte des Landes beträgt 7.953 Einwohner pro km². Im Gegensatz zu anderen dicht besiedelten Gerichtsbarkeiten, die Schwierigkeiten haben, ihren Bürgern angemessenen Wohnraum zu bieten, war Singapur sehr erfolgreich darin, seinen Bürgern Wohnraum zur Verfügung zu stellenDas Wohnen im Stadtstaat ist sehr teuer. Der Durchschnittspreis pro Quadratfuß lag 2019 bei 1.214 USD, was Singapur nach Hongkong zum zweitteuersten Wohnungsmarkt macht.

3. Bahrain - 2012.1 / km 2

Luftaufnahme von Bahrain.

Bahrain ist ein kleines Inselreich am Persischen Golf vor der Ostküste Saudi-Arabiens. Mehr als 1,7 Millionen Menschen leben in dem Land, dessen Bevölkerungsdichte 2012,1 Einwohner pro km² beträgt. Etwa 89% der Bevölkerung Bahrains sind Stadtbewohner.und das meiste davon konzentriert sich auf den Norden. Das größte Bevölkerungszentrum des Landes ist die Hauptstadt Manama mit etwa 147.000 Einwohnern. Andere große Städte sind Al Muharraq, Ar Rifa 'und Dar Kuylab. Bahrain ist überwiegend arabischStaat, aber es beherbergt auch eine große Expatriate-Bevölkerung, meist aus Südasien.

4. Malediven - 1718,99 / km 2

Luftaufnahme von Mali, der Hauptstadt der Malediven.

Das Land der Malediven besteht aus 26 Atollen im Indischen Ozean, etwa 700 km von Sri Lanka entfernt. Die Einwohnerzahl beträgt rund 542.000 und die Bevölkerungsdichte 1.718,99 Einwohner pro km². Die größte Stadt auf den Malediven ist dieHauptstadt Male mit mehr als 103.000 Einwohnern. Die ohnehin hohe Bevölkerungsdichte der Malediven dürfte weiter zunehmen, da die winzigen Atolle, auf denen das Land basiert, aufgrund des steigenden Meeresspiegels, der dem Klimawandel zugeschrieben wird, langsam untergehen.

5. Malta - 1514,47 / km 2

Menschen, die sich in der Blauen Lagune auf der Insel Comino - Malta sonnen. Redaktioneller Kredit: Jaroslav Moravcik / Shutterstock.com

Malta ist ein kleines Inselland im Mittelmeer südlich des Italieners Insel Sizilien . Es hat eine Bevölkerung von rund 442 Tausend und eine Bevölkerungsdichte von 1.514,47 Einwohnern pro km². Der größte Teil der maltesischen Bevölkerung befindet sich auf der südlichen Hauptinsel, die auch Malta genannt wird, ebenso wie die Hauptstadt des Landes, Valletta.Die kleinste Hauptstadt der Europäischen Union. Maltas größte Stadt, Birkirkara, hat etwas mehr als 21.000 Einwohner. Malta hat auch eine der homogensten Bevölkerungsgruppen in Europa. 95% der Bevölkerung sind gebürtige Malteser.

6. Bangladesch - 1239,58 / km 2

Tausende von Menschen sitzen auf Zügen, während sie vor dem muslimischen Feiertag von Eid al-Adha in Dhaka, Bangladesch, in ihre Heimatstadt fahren. Redaktionelle Gutschrift: Sk Hasan Ali / Shutterstock.com

Bangladesch ist ein relativ kleines Land auf dem indischen Subkontinent. Es grenzt im Süden an die Bucht von Bengalen, im Südosten an Burma und in alle anderen Richtungen an Indien. Das Land hat fast 166 Millionen EinwohnerDie Dichte beträgt 1239,58 Einwohner pro km². Bangladeschs größte Stadt ist die Hauptstadt Dhaka, in der mehr als 14,4 Millionen Menschen leben. Andere große Städte in Bangladesch sind Chittagong im Südosten und Khulna im Südwesten. Der größte Teil der Bevölkerung in Bangladesch isteher ländlich als städtisch.

7. Palästina - 759 / km 2

Käufer, die auf einem Straßenmarkt in Gaza-Stadt, Palästina, alltägliche Waren kaufen. Redaktionelle Gutschrift: Stephen Butler / Shutterstock.com

Das Westjordanland und der Gazastreifen, die von den Vereinten Nationen als Staat Palästina anerkannt werden, haben fast 5,2 Millionen Einwohner. Die Bevölkerungsdichte der beiden umstrittenen Gebiete beträgt 759 pro km²Das Land, in dem etwa 2 Millionen Palästinenser leben, ist viel dichter besiedelt. Ab 2018 betrug die Bevölkerungsdichte allein im Gazastreifen 5.479 Menschen pro km². Bis 2020 sollen es 6.197 pro km² sein. Rund 80%der palästinensischen Bevölkerung ist städtisch. Zu den großen palästinensischen Städten gehören das umstrittene Ostjerusalem, Gaza-Stadt, Hebron und Nablus.

8. Libanon - 669,49 / km 2

dicht besiedelte Stadt Tripolis Libanon.

Libanon liegt an der Ostküste des Mittelmeers und grenzt im Süden an Israel und in alle anderen Richtungen an Syrien. Das Land hat eine Bevölkerung von knapp 6,8 Millionen und eine Bevölkerungsdichte von 669,49 Einwohnern pro Quadratmeter.km. Der Libanon hat mehrere Migrationswellen erlebt. Zwischen 1975 und 2011 sind beispielsweise rund 1,5 Millionen Menschen aus dem Land ausgewandert. Der Libanon ist auch die Heimat von rund 1 Million Flüchtlingen, hauptsächlich Palästinensern, Irakern und Syrern. Die größte Stadt des Landesist die Hauptstadt Beirut mit mehr als 2,4 Millionen Einwohnern.

9. Barbados - 666,61 / km 2

Luftaufnahme von dicht gedrängten Häusern in Bridgetown, Barbados. Bildnachweis: Dave Primov / Shutterstock.com

Barbados ist ein kleines Inselland in der östlichen Karibik. Das Land hat ungefähr 287.000 Einwohner. Rund ein Drittel der Inselbewohner lebt in der Hauptstadt und größten Stadt des Landes, Bridgetown. Der Rest lebt in kleineren Städten und ländlichen Gebieten.Die Bevölkerungsdichte von Barbados beträgt 666,61 Einwohner pro km². Die Insel ist ein beliebtes Touristenziel.

10. Nauru - 635,2 / km 2

Nauru ist ein winziges Inselland, das ungefähr an der Grenze zwischen dem Nord- und Südpazifik, nordöstlich der Salomonen und südlich der Marshallinseln liegt. Seine Bevölkerung beträgt weniger als 11.000, aber das Land hat eine hohe Bevölkerungsdichte von635,2 Einwohner pro km². Nauru ist das drittkleinste Land der Welt, gemessen an der Landfläche. Nur Monaco und die Vatikanstadt sind kleiner.

Die 50 am dichtesten besiedelten Länder der Welt

Rang Ländername Pop. Den Einwohner pro km2 Landfläche
1 Monaco 19083,37
2 Singapur 7953
3 Bahrain 2012.1
4 Malediven 1718,99
5 Malta 1514,47
6 Bangladesch 1239,58
7 Palästina Westjordanland und Gazastreifen 759
8 Libanon 669,49
9 Barbados 666,61
10 Nauru 635,2
11 Mauritius 623,3
12 San Marino 563.08
13 Korea, Rep. 529,19
14 Niederlande 511,78
15 Ruanda 498,66
16 Indien 454,94
17 Komoren 447,24
18 Burundi 435,18
19 Israel 410,48
20 Haiti 403,6
21 Tuvalu 383,6
22 Belgien 377,38
23 Philippinen 357,69
24 Sri Lanka 350,28
25 Japan 347,13
26 Grenada 327,81
27 Marshallinseln 324,52
28 El Salvador 309,88
29 Vietnam 308,13
30 St. Lucia 298,18
31 St. Vincent und die Grenadinen 282,59
32 Pakistan 275,29
33 Vereinigtes Königreich 274,71
34 Jamaika 270,99
35 Trinidad und Tobago 270,93
36 Luxemburg 250,19
37 Katar 242.1
38 Deutschland 237,29
39 Liechtenstein 236,94
40 Kuwait 232,17
41 Gambia, The 225,31
42 Dominikanische Republik 219,98
43 Sao Tome und Principe 219,82
44 Antigua und Barbuda 218,83
45 Schweiz 215,47
46 Nigeria 215,06
47 Uganda 213.06
48 Korea, Dem. Volksvertreter 212,19
49 Seychellen 210,35
50 Italien 202,94
Teilen

Mehr in World Facts